Raeren-Eynatten startet mit Dino Broers im Tor – Kelmiser Debüt in Ciney

<p>Dino Broers</p>
Dino Broers | Archivfoto: David Hagemann

Romain Longaretti fehlt berufsbedingt, und so wird Broers, der Trainer Eric Vandebons „volles Vertrauen“ genießt, mit dem RFC auflaufen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 12,30 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment