Ministerium sammelt erstmals Daten: So viele Belgier haben eine Immobilie im Ausland

<p>Ein Blick von oben auf die spanische Stadt Malaga: Viele Belgier haben eine Immobilie in Spanien.</p>
Ein Blick von oben auf die spanische Stadt Malaga: Viele Belgier haben eine Immobilie in Spanien. | Foto: Zoonar/Alex Tihonov

Die Daten liegen zum ersten Mal vor, weil ausländische Immobilien seit Kurzem für die Einkommensteuer genauso bewertet werden wie Immobilien in Belgien. Die Steuerbehörden mussten daher das Katastereinkommen ausländischer Wohnungen ermitteln.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment