Assuralia zieht Bilanz der Flut

<p>Die Flut hinterließ an vielen Stellen im Land eine Schneise der Verwüstung.</p>
Die Flut hinterließ an vielen Stellen im Land eine Schneise der Verwüstung. | Foto: Photo News

Mehr als elf Monate nach der verheerenden Flutkatastrophe, die zahlreiche Menschen im Land um ihr Hab und Gut brachte, hat der Berufsverband der Versicherungsunternehmen (Assuralia) am Montag im Rahmen einer Pressekonferenz Bilanz gezogen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment