Rossi: „Jede Runde in Spa ist anders“

<p>Valentino Rossi bestreitet die 24h Spa in einem Audi R8 LMS GT3 des belgischen Rennstalls WRT, selbstverständlich mit der legendären Startnummer 46.</p>
Valentino Rossi bestreitet die 24h Spa in einem Audi R8 LMS GT3 des belgischen Rennstalls WRT, selbstverständlich mit der legendären Startnummer 46. | Foto: NC-Media

Der frühere MotoGP-Star, mittlerweile 43 Jahre alt, fährt zum ersten Mal auf der Achterbahn in den Ardennen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment