Masken sollen fallen, aber noch nicht überall

<p>Das Tragen eines Mundschutzes im ÖPNV soll nicht mehr verpflichtend sein.</p>
Das Tragen eines Mundschutzes im ÖPNV soll nicht mehr verpflichtend sein. | Foto: Photo News

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

  • Soweit ich das erkennen kann ist in dem von euch verwendeten Headerbild ist die abgebildete Maske nicht zulässig. Das ist eine Maske mit Ventil und schützt nur den Tragenden, nicht aber die anderen.

  • Dann ist doch alles gut, man " schützt " sich doch selbst. Alles Andere.....

Kommentar verfassen

2 Comments