Bernd Storck tritt Dienst in Genk an: „Play-off 1 bleiben das Ziel“

<p>Storck stand am Mittwochmorgen auf dem Trainingsplatz.</p>
Storck stand am Mittwochmorgen auf dem Trainingsplatz. | Foto: belga

Bereits um 10 Uhr stand der ehemalige Profi bei den kriselnden Limburgern auf dem Trainingsplatz. Nach zuletzt schwachen Resultaten und einem immer weiter schrumpfenden Abstand auf die Abstiegsplätze soll in Genk nun wieder Ruhe einkehren.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment