Engie gegen Laufzeitverlängerung für Atomreaktoren

<p>In einem Brief an Premierminister De Croo spricht sich Engie-Electrabel ganz klar gegen eine Laufzeitverlängerung der Atomreaktoren Tihange 3 und Doel 4 aus.</p>
In einem Brief an Premierminister De Croo spricht sich Engie-Electrabel ganz klar gegen eine Laufzeitverlängerung der Atomreaktoren Tihange 3 und Doel 4 aus. | Foto: belga

Erst Ende vergangener Woche hatte der Premierminister angekündigt, den Energieversorger Engie-Electrabel selber kontaktieren zu wollen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment