Ostbelgische Regionalabgeordnete kommentieren Budget der Wallonie für 2022

<p>Das Bild zeigt Regionalminister Jean-Luc Crucke, der für den Haushalt und die Finanzen zuständig ist.</p>
Das Bild zeigt Regionalminister Jean-Luc Crucke, der für den Haushalt und die Finanzen zuständig ist. | Foto: belga

Trotz dieser roten Zahlen würden keine neuen Steuern eingeführt, hat die Regierungskoalition (PS, MR und Ecolo) zugesichert. Es wurde ein Kredit beim Föderalstaat aufgenommen, um die Kosten zu decken.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment