Kelmiser Schulen sind digital unterwegs

<p>Weg vom Frontalunterricht, hin zu mehr Schülerbeteiligung Die Digitalisierung ist in den Augen von Schulschöffe Marcel Henn ein Weg dorthin.</p>
Weg vom Frontalunterricht, hin zu mehr Schülerbeteiligung Die Digitalisierung ist in den Augen von Schulschöffe Marcel Henn ein Weg dorthin. | Fotos: dpa

Der Kelmiser Gemeinderat gab in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für den Ankauf von digitalem Lernmaterial. Das soll zum weiteren Ausbau der so genannten „Cyberklassen“ dienen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment