Botschafter in Seoul entschuldigt sich für „Übergriff“ seiner Ehefrau

<p>Botschafter in Seoul entschuldigt sich für „Übergriff“ seiner Ehefrau</p>
Illustrationsfoto: belga

Die Frau des Diplomaten hatte zwei Artikel im Laden anprobiert, bevor sie hinausging. Ein Mitarbeiter rannte sofort hinter ihr her, um sich nach einem Gegenstand zu erkundigen, den sie trug, was angeblich zu der Auseinandersetzung führte.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment