Hängeseilbrücke über dem Warchetal ist nicht mehr aktuell

<p>Während des ersten Lockdowns wurde die Hängeseilbrücke Geierlay gesperrt. In Malmedy wird ein solches Projekt erst gar nicht entstehen.</p>
Während des ersten Lockdowns wurde die Hängeseilbrücke Geierlay gesperrt. In Malmedy wird ein solches Projekt erst gar nicht entstehen. | Foto: dpa

„Der Tourismus ist nach wie vor wichtig für Malmedy, aber das ist eine Chance, ihn neu zu denken“, sagt Jean-Paul Bastin. „Wir wollen einen grünen, verantwortungsvollen Tourismus.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

  • 200.000 € Zuschuss für eine Machbarkeitsstudie? Das ist aber eine teure Studie... Die eigentliche konkrete Planung kostet dann nochmals mehr..
    Dann dürfte die Brücke ja ein zweistelliges Millionenprojekt sein... kann das stimmen?

Kommentar verfassen

1 Comment