Oudler mit Geduld zum Sieg gegen Eupen B: „Enorm wichtige Punkte“

Oudlers Dominanz war von Minute eins an zu sehen. Nach einem Lattentreffer von David Meyer (5.) brachte Fabrice Pint die Rot-Weißen im ersten DG-Derby der 4. Provinzklasse in Führung. Von Eupen B, das auf Maxim Bollen verzichten musste, war nichts zu sehen. ,,Wir haben offensiv zu wenig Durchschlagskraft gehabt.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Bis zum 20.11: Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment