Strategen setzen bei Assisenprozess in Eupen auf starke Frauen-Präsenz

150 Bürger im Alter von 28 bis 65 Jahren waren eingeladen worden. Sie wurden in zwei Gruppen eingeteilt, um den Corona-Maßnahmen zu entsprechen. Somit musste das Prozedere, wie die Klärung der Unvereinbarkeiten oder die Anträge auf Freistellungen, zwei Mal durchlaufen werden, ehe die Auslosung durchgeführt werden konnte.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Bis zum 20.11: Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment