Geplantes Ferienresort erregt weiter die Gemüter

<p>Während die Bauphase unmittelbar bevorsteht, sorgt die Ansiedlung eines Ferienresorts am See von Weiswampach in der örtlichen Bevölkerung weiter für Gesprächsstoff.</p>
Während die Bauphase unmittelbar bevorsteht, sorgt die Ansiedlung eines Ferienresorts am See von Weiswampach in der örtlichen Bevölkerung weiter für Gesprächsstoff. | Skizze: Suneo Park

Vor etwas mehr als einem Jahr, am 25. August 2019, sprachen sich 60,10 Prozent der Teilmehmer eines von der „Bürgerinitiative Gemeinde Weiswampach“ erzwungenen Referendums gegen das als zu groß empfundene Projekt des Investors Suneo Park aus. Doch aus der Sicht des Schöffenrates, der sich zuvor bereits mit dem Investor über die Verkaufsbedingungen geeinigt hatte, kam dieses Votum zu spät.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Bis zum 20.11: Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment