Dr. van Lochem hängt in Büllingen das Stetoskop an den Nagel

Am 15. August hat Dr. van Lochem die Tür seiner Praxis In der Kirmesdell in Büllingen offiziell geschlossen. Schon seit 2013 gehörte er der Gemeinschaftspraxis „Progesund“ an, die Standorte in Büllingen, Bütgenbach, St.Vith und Manderfeld hat. 1969 war der gebürtige Antwerpener in die Nordeifel gekommen, weil ein Allgemeinmediziner fehlte.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Bis zum 20.11: Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment