Grüne bleiben im Rennen – Blaue auch

<p>Vor allem die N-VA hat kein Vertrauen in MR-Chef Georges-Louis Bouchez (Bild).</p>
Vor allem die N-VA hat kein Vertrauen in MR-Chef Georges-Louis Bouchez (Bild). | Foto: belga

Magnette und De Wever haben mit ihrer „Fünfer-Blase“ aus N-VA, PS, SP.A, CD&V und CDH noch keine Mehrheit im Parlament (69 von 150 Sitzen) und suchen deshalb nach einer sechsten Partei, die sie entweder bei den Liberalen (Open VLD und/oder MR) oder bei den Grünen (Ecolo-Groen) finden wollen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Bis zum 20.11: Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment