Weiterer Spieler von Racing Genk mit positivem Corona-Test

<p>Theo Bongonda ist bereits der dritte Spieler in Genk der sich mit dem Coronavirus infizierte.</p>
Theo Bongonda ist bereits der dritte Spieler in Genk der sich mit dem Coronavirus infizierte. | Bild: belga

Bongonda wurde am Donnerstag im Zuge der jüngsten Corona-Tests der Pro League getestet. Somit verpasst er das Eröffnungsspiel gegen seinem frühreren Verein Zulte-Waregem am Sonntag (16.00 Uhr). Alle anderen Tests am Donnerstag waren negativ.

Vorher war bereits ein nicht näher genannter Spieler von Erstligist Cercle Brügge positiv getestet worden. (belga/red)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment