Die Startampel für die Ostbelgien Classic steht weiter auf Grün

Am ersten Dezemberwochenende werden erneut Schmuckstücke auf vier Rädern durch Ostbelgien rollen. Ein halbes Jahr vor Durchführung war die Einschreibemarke des Vorjahres geknackt worden, wie die Veranstalter in einer Pressemitteilung bereits im Juni wissen ließen. Mit dabei werden bei dieser Gleichmäßigkeitsrallye auf öffentlichen Straßen auch die Sieger des Vorjahres, Daniel Reuter-Robert Vanderorst, mit ihrem Porsche 944 sein. „Um die Veranstaltung an sich mache ich mir keine Sorgen. Vielmehr geht es um Fragen, wie die Stopps organisiert werden und welche Räumlichkeiten wir nutzen können“, so Bartholemy. So musste die im Europasaal des Ministeriums geplante Veranstaltung in den Alten Schlachthof verlegt werden. Eine Bimmelbahn wird die Teilnehmer vom Zentrum an der Klötzerbahn an den Rotenbergplatz bringen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment