Klassisches und Modernes für Posaune in der Brauerei Berterath

<p>„Bone Station 4“ möchte vor allem Spaß an der Musik vermitteln. Mit dabei ist auch Daniel Foeteler aus Burg-Reuland (2.v.r.)</p>
„Bone Station 4“ möchte vor allem Spaß an der Musik vermitteln. Mit dabei ist auch Daniel Foeteler aus Burg-Reuland (2.v.r.) | Foto: Veranstalter

Eines dieser Sommerkonzerte findet am Sonntag, 2. August, mit dem Quartett Clarnival in Eupen im Hof des Sitzes des Ministerpräsidenten statt (wir berichteten), das zweite dann in der Domaine Berterath, wo eigentlich Bier gebraut wird. Mit Daniel Foeteler aus Burg-Reuland ist auch hier ein Musiker aus der Region beteiligt und das auch noch mit einem Instrument, das in Zeiten von Corona nicht einfach zu spielen ist: der Posaune.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment