Bessere Übersicht über die Friedhöfe der Gemeinde Büllingen

<p>Die Provinz Lüttich möchte den Gemeinden ein computergestütztes Werkzeug zur Verfügung stellen, das die Verwaltung der Friedhöfe vereinfacht.</p>
Die Provinz Lüttich möchte den Gemeinden ein computergestütztes Werkzeug zur Verfügung stellen, das die Verwaltung der Friedhöfe vereinfacht. | Foto: Allan Bastin

Wenn es um Friedhöfe geht, ist Übersicht gefragt. Jedem Grab müssen Informationen wie Eigentümer, begrabene Verstorbene, Bestattungsart und Konzessionsdauer zugeordnet werden. In vielen Gemeinden existieren die Pläne nur in Papierform. Recherchen nehmen Zeit in Anspruch und die Erhebungen entsprechen nicht immer der Realität.

Die Provinz Lüttich möchte den Gemeinden ein computergestütztes Werkzeug zur Verfügung stellen, das die Verwaltung der Friedhöfe vereinfacht. Als Plattform dient das leistungsfähige Kartensystem der GIG VoG, dessen Kürzel für „Groupement d'Informations Géographiques“ steht. Die Vereinigung ist bereits in den Bereichen Raumordnung, Umwelt, öffentliche Arbeiten, Straßenunterhalt, Tourismus und Mobilität tätig. Auch Hilfeleistungszonen können sich ihr anschließen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Solange die Coronakrise dauert 1 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment