Ostbelgische Teams von Verletzungssorgen geplagt

<p>Ostbelgische Teams von Verletzungssorgen geplagt</p>

Bereits am Freitagabend (Anpfiff 20.30 Uhr) empfängt Sporta Eupen-Kettenis Zweitdivisionär Waremme. Die Schützlinge von Trainer Marco Wetten sind in den letzten Jahren oftmals ins Halbfinale vorgestoßen, doch in diesem Jahr dürfte dieses Vorhaben schwieriger zu bewerkstelligen sein.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment