Zimmerbrand in Bütgenbach schnell unter Kontrolle

<p>Feuerwehreinsatz am Mittwochmorgen in der Klosterstraße in Bütgenbach.</p>
Feuerwehreinsatz am Mittwochmorgen in der Klosterstraße in Bütgenbach. | Foto: Arno Colaris

Zunächst war nicht klar, ob sich in dem Zimmer auf der ersten Etage des Wohnhauses eine Person befand, weshalb vorsichtshalber auch der Rettungsdienst aus Büllingen anrückte. Was dies betrifft, konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Beim Eintreffen der Wehrleute traten bereits Flammen aus einem Fenster, jedoch konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Brandschäden konnten auf das Zimmer eingegrenzt werden. Es kam außerdem zu einem Wasserschaden, der jedoch nicht auf die Löscharbeiten, sondern auf eine geplatzte Wasserleitung zurückzuführen war. Über die Brandursache konnten keine Angaben gemacht werden. (arco)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment