Holzskier „made in Malmedy“

<p>Das Holz, das Pierre Gerondal zur Herstellung der Skier benötigt, kommt aus einem Umkreis von 200 Kilometern.</p>
Das Holz, das Pierre Gerondal zur Herstellung der Skier benötigt, kommt aus einem Umkreis von 200 Kilometern. | Fotos: Albert Desenfants

Mit 15 Jahren hat der leidenschaftliche Tüftler bereits selbst seine Skier angefertigt. „Gute Skier waren einfach zu teuer, deshalb habe ich damals schon angefangen, meine eigenen Skier aus verfügbarem Material zu basteln“, so der Enddreißiger heute. Und welches Material ist in den Ardennen präsenter als Holz?

Jährlich können 120 Paar Ski hergestellt werden.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment