Salimou war Eupens gefeierter Mann – Accardi verlässt Faymonville

<p>Dominique Salimou (links) sorgte im Alleingang für den Eupener Sieg gegen Herve.</p>
Dominique Salimou (links) sorgte im Alleingang für den Eupener Sieg gegen Herve. | Archivfoto: Helmut Thönnissen

Weynand mit der Ambulanz abtransportiert

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment