Kelmis B und Walhorn haben keine Lust auf neuerlichen Kaltstart

<p>Simon Loozen trifft mit Kelmis B auf Battice.</p>
Simon Loozen trifft mit Kelmis B auf Battice. | Archivfoto: Helmut Thönnissen

Mit viel Optimismus und einem scheinbar schlagbaren Gegner vor der Brust, hatte sich Kelmis B am ersten Spieltag auf einen positiven Saisonbeginn gegen Battice eingestellt. Doch durch die 2:3-Niederlage kam es komplett anders.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment