Kann Elsenborn den Trend schlagen? – Emmels vor Herbstmeisterschaft

<p>Bloß nicht wieder eine Niederlage nach einem Sieg: Elsenborn (Jérôme Comoth und Noah Heinen in rot) wollen erneut jubeln.</p>
Bloß nicht wieder eine Niederlage nach einem Sieg: Elsenborn (Jérôme Comoth und Noah Heinen in rot) wollen erneut jubeln. | Archivfoto: Helmut Thönnissen

Der USFC Elsenborn hat durch seinen Überraschungserfolg gegen Spitzenreiter Emmels aufhorchen lassen. Das 3:1 kam nicht nur unerwartet, sondern auch völlig verdient daher.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment