Schmierereien häufen sich am Bütgenbacher Marktplatz – Gemeinde erstattet Anzeige

Spielgeräte, Mülleimer und eine Holzhütte wurden von Schmierfinken mit äußerst fragwürdigen Aussagen beschriftet. Es wurde zumeist schwarze Farbe benutzt. Die Gemeinde wollte zunächst abwarten, ob sich die Täter, von denen jede Spur fehlt, sich aus freien Stücken melden. Dem war jedoch nicht so. Schlimmer sogar: Es kamen weitere Graffiti im Bereich der öffentlichen Toiletten hinzu. Wie Schöffin Martha Limburg dem GrenzEcho auf Nachfrage mitteilte, sei nun Anzeige bei der Polizei erstattet worden. Zeugenhinweise nehmen alle Polizeidienststelle entgegen. (ab/Fotos: privat)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

  • Armselige dumme Jungs die glauben durch derlei Schmierereien ihr eigenes schlechtes Ego aufzupolieren! Wie dumm doch! Bleibt nur zu hoffen, dass man die Übeltäter findet und zur Rechenschaft zieht!

Kommentar verfassen

1 Comment