Servet Sumer vor der Rückkehr: „Abstieg ist noch in meinem Kopf“

<p>In der vergangenen Saison hatte Servet Sumer als Büllinger Coach wenig Gründe zur Freude.</p>
In der vergangenen Saison hatte Servet Sumer als Büllinger Coach wenig Gründe zur Freude. | Archivfoto: Ralf Schaus

Servet Sumer hatte Mitte der abgelaufenen Saison das aussichtslose Schlusslicht der 3. Provinzklasse D übernommen und die Büllinger letzten Endes sogar in ein Entscheidungsspiel geführt.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment