Zwei Büllinger bei Autounfall in Kalterherberg verletzt

Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht.
Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. | Illustrationsbild: dpa

Gegen 16.30 Uhr war ein 49-jähriger Autofahrer aus Büllingen auf der Monschauer Straße, aus Richtung Kalterherberg kommend, unterwegs. Nach eigenen Angaben verlor er auf der regennassen Fahrbahn in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen und geriet in den Gegenverkehr, wo er mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einer 71-jährigen Frau aus Weismes gelenkt wurde, zusammenstieß. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. (red)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment