Klassisches zum Nationalfeiertag

König Philippe begrüßte persönlich einige Veteranen des Zweiten Weltkrieges. Vor 75 Jahren wurde Belgien befreit. Foto: belga
König Philippe begrüßte persönlich einige Veteranen des Zweiten Weltkrieges. Vor 75 Jahren wurde Belgien befreit. Foto: belga

König Philippe und Königin Mathilde hatten am Samstagabend gemeinsam mit Prinzessin Astrid und Prinz Lorenz an einem klassischen Konzert im Brüsseler Palast der Schönen Künste teilgenommen. Dieses Konzert des belgischen Nationalorchesters und des amerikanischen Pianisten Henry Kramer bildete das offizielle Präludium zu den Feierlichkeiten des 21. Juli. Vielerorts im Land fanden auch bereits am Samstagabend Bälle oder andere Veranstaltungen statt, meistens im Freien. Im Brüsseler Marollenviertel stand wieder der „Bal National“ auf dem Programm. Bei der 17. Auflage waren rund 20.000 Personen dabei, wie die Organisatoren mitteilten.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment