Theateratelier der Musikakademie für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Bei dem Theateratelier geht es nicht um das klassische Einüben fertiger Textvorlagen, sondern vielmehr um die Freude an kreativen Prozessen.

Durch verschiedene Übungen entwickeln die Dozenten gemeinsam mit den Kindern Charaktere und kleine Szenen, erkunden den Raum auf verschiedene Arten und experimentieren mit der Ausdruckskraft des Körpers und der Stimme.

Die Kursleitung liegt bei Christina Schimanski. Das Atelier findet am 21., 22. und 23. August jeweils von 10 bis 11.30 Uhr in der Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Bellmerin 37, Eupen, statt. Es gibt zehn Plätze für Kinder zwischen acht und zehn Jahren.

Mitzubringen sind lediglich Getränke sowie ein Sitzkissen. Die Einschreibegebühr beträgt zehn Euro.

Einschreibung und Info unter der Telefonnummer 087/74 28 29. (red)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

  • Auf diesem Gelände in der Ortschaft Lontzen sollen 26 Wohneinheiten entstehen. Die direkten Anlieger machen mobil.

    Lontzen

    Anwohner in Lontzen gegen das „Dorf im Dorf“

    In Lontzen regt sich der Widerstand. Anwohner der Bommertzgasse machen mobil gegen die Pläne eines Projektentwicklers, der im Schatten ihrer Häuser 26 Wohneinheiten und eine Gewerbefläche auf einem Gelände von 5.500 Quadratmetern plant. Ihnen sind das zu viele und die Bauten zum Teil überdimensioniert.

    Von Heinz Gensterblum

  • 94690999

    Raeren

    Raeren: „Dachlandung“ für Betrunkenen

    Am Mittwochmorgen, gegen 4.30 Uhr, trug sich in Raeren ein Verkehrsunfall zu. Ein 22-jähriger Mann war in der Grachtstraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Strommast gefahren.

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment