Gastgeber nutzen Heimvorteil beim zweiten Wertungsschießen

Die Preisträger des Bundesschießens mit Bundespräsident René Gehlen (links) und dem ersten Bundesschießwart Marie-Christine Schröder (rechts)
Die Preisträger des Bundesschießens mit Bundespräsident René Gehlen (links) und dem ersten Bundesschießwart Marie-Christine Schröder (rechts) | Foto: privat

An diesem Bundesschießen nahmen 161 Schützen teil, was angesichts des tollen Wetters und den vielen Veranstaltungen am Wochenende eine beachtliche Teilnehmerzahl darstellt. Auffallend bei diesem Bundesschießen waren zum einen die sehr hohen Resultate in der A-Gruppe und zum anderen dass die drei Gruppen von drei unterschiedlichen Vereinen gewonnen wurden, dies gab es in den letzten zehn Jahren erst einmal.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment