Sonnenschein und viele Besucher beim Frühjahrsmarkt in Büllingen

Bereits in den frühen Morgenstunden bauten Markthändler und Trödler sowie die hiesigen Geschäftsleute ihre Stände auf. Neben Kleidungsstücken und Haushaltsutensilien gehörten Lebensmittel und Naschwerk ebenso zum Sortiment wie Schmuck und Dekorationsgegenstände.

Viele der fahrenden Händler boten ihre Waren übrigens zum ersten Mal beim Büllinger Frühjahrsmarkt an. Auch das Rahmenprogramm konnte sich sehen lassen. Eingeläutet wurde es mit einem musikalischen Frühschoppen, gestaltet durch den Kgl. Musikverein Büllingen.

Im weiteren Verlauf des Tages sorgten unter anderem Auftritte der Showdancers sowie des Männergesangvereins Mürringen für gute Unterhaltung. Als besonderer Stimmungsmacher entpuppte sich die Streetband „Mineux d’aredje“ aus Robertville. Durch die Straßen wandernd erfreuten sie die Marktbesucher mit ihren flotten Rhythmen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment