KTSV Eupen kommt im „Endspiel“ mit blauem Auge davon – Emotionaler Abend in Eynatten

<p>Das war knapp: Eupen (Bartosz Kedziora beim Wurf) spielte unentschieden im Abstiegsduell.</p>
Das war knapp: Eupen (Bartosz Kedziora beim Wurf) spielte unentschieden im Abstiegsduell. | Foto: Bernd Rosskamp

Eupen startete gut in die Partie, ging mit einem Doppelpack von Damian Kedziora in Führung. Izegem glich kurz darauf aus und übernahm, angeführt von einem starken Tore Stan Devos, sogar das Ruder.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment