Liverpool baut Tabellenführung aus – 5:1 gegen FC Arsenal

Premier League

Liverpools Roberto Firmino bejubelt sein Tor zum 5:1. Foto: Rui Vieira/AP/dpa

Der FC Liverpool hat die Tabellenführung in der englischen Premier League eindrucksvoll ausgebaut. Die Reds siegten am Samstag im Spitzenspiel gegen den FC Arsenal 5:1 (4:1) und liegen damit neun Punkte vor dem ersten Verfolger Tottenham Hotspur, der zuvor überraschend gegen die Wolverhampton Wanderers 1:3 verlor.

Allerdings kann Titelverteidiger Manchester City mit einem Sieg am Sonntag beim FC Southampton noch auf sieben Zähler verkürzen. Arsenal bleibt Tabellenfünfter.

Matchwinner an der Anfield Road war Roberto Firmino mit drei Toren (14., 16. und 65. per Foulelfmeter). Außerdem trafen Sadio Mané (32.) und Mohamed Salah per Foulelfmeter (45.). Arsenal war durch Ainsley Maitland-Niles in Führung gegangen (11.).

Am Donnerstag kommt es zum Gipfeltreffen zwischen Man City und Liverpool. (dpa)

Die Resultate:
Brighton – Everton 1 – 0
Leicester – Cardiff City 0 – 1
Fulham – Huddersfield 1 – 0
Tottenham – Wolverhampton 1 – 3
Watford – Newcastle 1 – 1
Liverpool – Arsenal 5 – 1

Am Sonntag spielen:

Crystal Palace – Chelsea
Southampton – Manchester City
Burnley – West Ham
Manchester United – Bournemouth

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.