Joker Sander Berge verhindert Genker Heimniederlage

Europa League

Mit diesem satten Schuss erzielte Sander Berge den Ausgleich. | Foto: belga

Erstdivisionsspitzenreiter Racing Genk hat sich am Donnerstag am vierten Spieltag der Gruppenphase der Europa League im Heimspiel gegen Besiktas Istanbul mit einem 1:1-Unentschieden zufriedengeben müssen.

Den Limburgern gelang der Ausgleich erst in der 88. Minute. Da sich auch Malmö und Sarpsborg 1:1 trennten, bleiben die Schützlinge von Trainer Philippe

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.