Damien Freches: „Die Chancen stehen 50:50“

Fußball - 1. Provinzklasse

Damien Freches hat in der Vergangenheit auch schon für Weywertz gespielt. | Foto: David Hagemann

Sonntagnachmittag steht in der 1. Provinzklasse die zweite Auflage des großen Eifel-Derbys zwischen Weywertz und Amel an. Der Ameler Damien Freches lief in der Vergangenheit unter anderem zwei Spielzeiten für den kommenden Gegner auf. Das GrenzEcho unterhielt sich mit ihm über die beiden Mannschaften und die Erwartungen an die Begegnung

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.