Zweites Friedenscamp in Aachen findet vom 2. bis 10. Juli statt

Angebot

Der Jugendtreff Inside Eynatten lädt zum zweiten Friedenscamp in Aachen ein, das vom zweiten bis zehnten Juli stattfindet. Wer zwischen 15 und 22 Jahre alt, musikalisch, kreativ und neugierig ist und zudem Jugendliche aus anderen europäischen Ländern kennenlernen möchte, ist zu diesem Camp eingeladen.

Der Jugendtreff Inside Eynatten ist der belgische Partner des Projektes und zehn Jugendliche aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft können an dieser Begegnung teilnehmen. In verschiedenen Workshops wie beispielsweise Musik, Theater, Tanz, Kunst und Video werden sich die Jugendlichen aus Deutschland, Belgien, Spanien, Serbien und Bosnien besser kennenlernen und sich kreativ betätigen können. Der Kostenbeitrag beträgt 50 Euro, er beinhaltet Übernachtung, Verpflegung und Aktivitäten. Die Anmeldung ist bis zum 1. Juni möglich. Die Begegnung wird von der Bürgerstiftung Aachen organisiert und unter anderem vom EU-Programm Erasmus plus unterstützt. Neben den Workshops wird es auch Ausflüge und genügend Freizeitzeitaktivitäten geben.

Anmeldung und Informationen unter jt.inside@rdj.be. (red)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.