Referenten für Gesundheit und Senioren (w/m)

Arbeiten in und für Ostbelgien.

  • Mit Universitätsabschluss bzw. Diplom des Hochschulwesens langer Studiendauer.
  • Sie koordinieren die Bereiche Suchtprävention, Ernährung und Gesundheitsberichterstattung zur Abbildung des Gesundheitszustandes der Bevölkerung.
  • Sie beschäftigen sich mit allen Fragen zur Gesellschaftsalterung, prüfen und entwickeln in Zusammenarbeit mit Diensten Angebote, die dem aktuellen und zukünftigen Bedarf der Bevölkerung gerecht werden, z.B. in den Bereichen häusliche Hilfe, pflegenden Angehörige, Gerontopsychiatrie.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ende der Bewerbungsfrist: 21. Oktober 2018

Ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie unter der angegebenen Internet-Adresse.

Anzeige als PDF

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbungen@dgov.be

Bewerben per Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook