Rettung der Holzstege im Hohen Venn wird vorangetrieben

<p>Im Beisein von Claude Klenkenberg (Provinzabgeordneter), Jérôme Aussems (Tourismusföderation), Joël Verdin (Forstamt) und Benoît Baudry (Unternehmer) wurde der neue Holzsteg bei Botrange eingeweiht.</p>
Im Beisein von Claude Klenkenberg (Provinzabgeordneter), Jérôme Aussems (Tourismusföderation), Joël Verdin (Forstamt) und Benoît Baudry (Unternehmer) wurde der neue Holzsteg bei Botrange eingeweiht. | Foto: Allan Bastin

Stellenweise geben die Holzstege im Hohen Venn ein tristes Bild ab. Weil sie die Witterung nicht unbeschadet überstehen, brechen sie in sich zusammen und stellen eine Gefahr für Wanderer dar.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment