Ameler Unternehmen sieht sich zu Unrecht angeklagt

<p>Dem Ameler Unternehmen, das sich in Rostschutz spezialisiert hat, und seinem Geschäftsführer drohen je 12.000 Euro Geldstrafe.</p>
Dem Ameler Unternehmen, das sich in Rostschutz spezialisiert hat, und seinem Geschäftsführer drohen je 12.000 Euro Geldstrafe. | Foto: imago

In der Verhandlung zu Beginn der Woche im Eupener Gerichtsgebäude hätten die Positionen nicht unterschiedlicher sein können: Während die Staatsanwaltschaft für das seit 1996 in der Industriezone Kaiserbaracke angesiedelte Unternehmen und seinen au

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment