Favoritenduell in Fize – Vilz im Weywertzer Tor

<p>Matteo Vilz hütet am Sonntag das KFC-Tor.</p>
Matteo Vilz hütet am Sonntag das KFC-Tor. | Foto: Tim Fatzaun

Dass die Kelmiser das Topspiel als Spitzenreiter und mit drei Punkten Vorsprung auf den wohl ärgsten Konkurrenten angehen, lässt Trainer Alexandre Digregorio nicht als Argument für eine Favoritenrolle gelten: „Fize steht ja nur drei Punkte hinter

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment