Drew Brees will weitere NFL-Saison spielen

<p>Drew Brees</p>
Drew Brees | Foto: Photo News

„Ich freue mich auf die Schinderei und auf die Reise und ich hoffe, dass die Belohnung am Ende es wert sein wird“, schrieb der 41-Jährige am Dienstag auf Instagram. „Lasst uns einen neuen Anlauf nehmen!“ Zuletzt war auch über ein mögliches Karrierenende des Star-Quarterbacks spekuliert worden.

Rekord für die meisten Touchdown-Pässe

In der vergangenen Saison waren Brees und die Saints als einer der Titelanwärter in der ersten K.o.-Runde der Playoffs an den Minnesota Vikings gescheitert. Brees hatte zuvor einen Touchdown-Rekord aufgestellt. Im Spiel gegen die Indianapolis Colts im Dezember hatte er für 307 Yards und vier Touchdowns geworfen. Mit insgesamt 541 Touchdown-Pässen durchbrach Brees die alte Bestmarke von Peyton Manning (539 Touchdown-Pässe).

Brees spielte von 2001 bis 2005 für die San Diego Chargers (heute Los Angeles Chargers) und trägt seit 2006 das Trikot der Saints, mit denen er im Februar 2010 den Super Bowl gewann. (dpa/sid)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment