Kelmis hatte Chancen, das Tor machte aber wieder der Gegner

Quentin Hubert und Kelmis stehen vor dem Abstieg.
Quentin Hubert und Kelmis stehen vor dem Abstieg.

Die Ostbelgier verloren mit 0:1 beim Tabellenvierten Verlaine. Aus Sicht der Grün-Weißen, die die 17. Niederlage im 26. Spiel kassierten, werden die Wolken immer dunkler. Es riecht nach der 1. Provinzklasse, wenn auch der Abstieg rechnerisch noch nicht besiegelt ist. In Verlaine gingen die Kelmiser verhältnismäßig defensiv in die Partie. „Wir wussten halt, wie schwer die Aufgabe wird“, so Angreifer Quentin Hubert im Rückblick. Kelmis war zwar der klare Außenseiter, schien sich in der Rolle aber scheinbar wohlzufühlen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment