Mit Babysitter in den Abstiegskampf: Wann stehen die Führungsspieler der AS Eupen auf?

<p>Mit Babysitter in den Abstiegskampf: Wann stehen die Führungsspieler der AS Eupen auf?</p>
Foto: David Hagemann

Es darf gerade einer Mannschaft wie Eupen ganz einfach nicht mehr passieren, dass nicht jeder im Kopf oder auf dem Platz bei 100 Prozent ist und ihr Trainer sich selbst in der wichtigsten Saisonphase als „Babysitter“ beschreiben muss.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment