Belgien bricht bei Single Mixed Staffel auf der letzten Runde ein

<p>Florent Claude auf der Strecke</p>
Florent Claude auf der Strecke | Foto: NordicFocus

Gold ging – wie schon 2021 – an die Franzosen Quentin Fillon Maillet und Lou Jeanmonnot (null Strafrunden und drei Nachlader), die sich vor Italiens Tommaso Giacomel und Lisa Vittozzi (0+5) und den favorisierten Norwegern Johannes Thingnes Bö und

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment