Nach Abbruch: RWDM gegen Eupen wird am Mittwoch zu Ende gespielt

<p>Jérôme Déom und die Eupener fahren am Mittwoch wieder in die Hauptstadt.</p>
Jérôme Déom und die Eupener fahren am Mittwoch wieder in die Hauptstadt. | Foto: Photo News

Zur Erinnerung: Schiedsrichter Nathan Verboomen hatte das Spiel am Sonntagabend in der 84.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

  • Entschuldigung, aber so behämmert kann wohl nur Belgien sein. Oder geht es auch darum, dass ein alter "richtiger belgischer" Verein wie RWDM Erstligist bleibt und der "deutsche" Verein am anderen Ende der belgischen Welt absteigt?

Kommentar verfassen

1 Comment