Westerlo schlägt zweimal zu: AS Eupen stürzt auf drittletzten Platz ab

Die Lage spitzt sich mit der vierten Niederlage im fünften Spiel immer mehr zu: Die „Pandas“ warten damit weiter seit dem 2:0 gegen Charleroi Ende Oktober auf einen Sieg.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment