Volles Programm 2018 beim AMC St.Vith

Aktivitäten

Der AMC St.Vith bereitet die Saison 2018 vor. Beim größten Verein Ostbelgiens gibt es ein volles Programm und des Weiteren viel zu gewinnen.

Höhepunkte im umfangreichen Terminkalender sind das 31. Motorradtreffen in Rodt am 26./27. Mai (plus Orientierungsrallye und Oldtimer-Rundfahrt), die 13. East Belgian Rally vom 27. bis 29. September und das 14. Fahrsicherheitstraining in St.Vith am 20./21. Oktober.

Zu den weiteren Aktivitäten zählt die Betreuung von rund 50 Lizenzfahrern in den Bereichen Rallye, Rundstrecke, Motorrad, Motocross, Bergrennen, Autocross, Motorrad-Touristik usw. Jedes Jahr darf der AMC St.Vith Champions in seinen Reihen feiern.

Und unter allen 3.000 Mitgliedern werden (zum 1. Februar 2018) wertvolle Preise verlost. Als da wären: 1×2 Freikarten Formel 1 in Spa, 1×2 Tickets ADAC Rallye Deutschland, 1×2 Karten 24h Spa, 1×2 VIP East Belgian Rallye (EBR), 2×1 Fahrsicherheitstraining in St.Vith, und 20×1 Eintrittskarten für die EBR. Für AMC-Mitglieder gibt es außerdem Versicherungsschutz (Tod oder Invalidität bei Verkehrsunfall) und eine preisgünstige Oldtimer-Versicherung. (red)www.amcstvith.be

Kommentare sind geschlossen.