FC Eupen B im Aufwärtstrend: „Die Serie ist viel stärker geworden“

Fußball

Andy Malmendier, Spielertrainer von FC Eupen B: „Die Serie ist viel stärker geworden.“ | Foto: H. Thönnissen

Die zweite Mannschaft des FC Eupen hat ihren Aufwärtstrend aus dem vergangenen Jahr am Wochenende mit einem Auswärterfolg gegen Sart B bestätigt. Die Eupener feierten den vierten Sieg in Serie und führen nun das Verfolgerfeld hinter den sechs Aufstiegsaspiranten an.

Von Felix Brock

Das GrenzEcho unterhielt sich mit Spielertrainer Andy Malmendier über

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.